VERBANDSGEBIET | ÜBERSICHT

Aktuell:
 
   

Herzlich Willkommen auf den Webseiten des Abfallwirtschaftsverbandes Chemnitz

Verbandsgebiet und -mitglieder

Die Einwohnerzahlen der unten folgenden Tabelle wurden am 30.09.2012 vom Statistischen Landesamt Sachsen entnommen.

Verbandsmitglied Einwohner
Stadt Chemnitz (C) ca. 243 000
Landkreis Mittelsachsen mit den Regionen der ehemaligen Landkreise Freiberg und Mittweida (FG) ca. 256 000
Landkreis Erzgebirge mit der Region des ehemaligen Mittleren Erzgebirgskreises (MEK) ca.   81 000
AWVC gesamt: ca. 580 000

Allgemeines

Der Abfallwirtschaftsverband Chemnitz (AWVC) wurde 1991 gegründet und erlangte seine vollständige Rechtsfähigkeit 1994. Im Jahre 2006 erfolgte die Sicherheitsneugründung des AWVC.

Die Verbandsarbeit kennzeichnet folgende Vorteile für die Verbandsmitglieder und die Einwohner des Verbandsgebietes:

  • Vorbehandlung der Restabfälle (ab 2005) in eigener Restabfallbehandlungsanlage und deren wirtschaftlicher Betrieb,
  • Nutzung der vorhandenen Infrastruktur am Standort Chemnitz/Weißer Weg, um optimale Entsorgungslösungen anbieten zu können,
  • Reduzierung des Aufwandes für Planung, Bau und Investitionen,
  • Optimierung der Logistik über Stadt- und Kreisgrenzen hinweg,
  • Einsparung von Verwaltungs- und Personalkosten durch Konzentration der Administrative in der Geschäftsstelle,
  • einheitliche Gebühren und Entsorgungsunterlagen für alle Anlieferer/Kunden im Verbandsgebiet.
  • Deponienachsorge ist durch Konzentration der Ressourcen wirtschaftlicher und effektiver durchzuführen


Zertifikate:

               

EfB-Zertifikat                                  Zertifikat ISO 9001:2008


Der Abfallwirtschaftsverband Chemnitz (AWVC) ist
Mitglied in der Umweltallianz Sachsen:

Dienstleistungen und Know-How

Die Aufgaben und Ziele des AWVC sind laut seiner Satzung:

  • Errichtung und Betrieb von Abfallentsorgungsanlagen und Anlagen zum Umschlagen von Abfällen
  • Gewährleistung der Entsorgungssicherheit für die Verbandsmitglieder
  • Erstellung und Fortschreibung von Abfallwirtschaftskonzepten und Abfallbilanzen

Abfallbilanzen

Abfallwirtschaftskonzept 2014-2020 (Download ca. 2 MB)